Für euren Erfolg bei XCOM 2 ist es unentbehrlich, dass ihr die Avenger richtig ausbauen könnt. Die Räume haben verschiedene Funktionen, die euch im Kampf unterstützen, indem sie Auswirkung auf die Heilung verletzter Soldaten, den Fortschritt der Ausrüstung usw. haben. Welche Räume es bei XCOM 2 gibt, welche Funktionen sie haben und wie ihr sie am effektivsten einsetzt, erfahrt ihr in diesem Guide zum richtigen Ausbau der Avenger.

XCOM 2 - Offizieller Launch-TrailerEin weiteres Video

Wollt ihr ohne Cheats die Erde bei XCOM 2 aus der Hand der Aliens befreien, dann braucht ihr eine gute Strategie. Benötigt ihr vorher noch allgemeine Tipps und Tricks, klickt auf den Link zu unserem Guide für den Einsteiger. Die Avenger richtig ausbauen und die Räume in entsprechender Reihenfolge bauen, ist lediglich ein Aspekt, den ihr beim Spielen von XCOM 2 bedenken müsst.

XCOM 2: Avenger richtig ausbauen

XCOM 2 - Avenger richtig ausbauen: Räume und Funktionen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
XCOM 2: Avenger richtig ausbauen - Beispiel für eine Anordnung der Räume
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Strategisch ist es wichtig, dass ihr wisst, welche Räume über welche Eigenschaften verfügen. Dadurch könnt ihr den Ausbau eurer Avenger bei XCOM 2 besser planen. Nachfolgend bekommt ihr eine Beschreibung der Räume, die ihr bauen könnt und zusätzlich geben wir euch einige Tipps zu den einzelnen Bereichen. In der Übersicht findet ihr die Zellen, welche euch von Anfang an zur Verfügung stehen und die Räume, die ihr bauen könnt. Die Brücke wird nicht extra erwähnt, da ihr dort eure Taktik plant, scannt und die Zeit vergehen lasst. Weitere Funktionen hat dieser Raum nicht und ist für den richtigen Ausbau der Avenger unwesentlich.

Die Schattenkammer gehört zur Story und ermöglicht es euch, Alien-Informationen zu entschlüsseln. Auf diesen Raum gehen wir ebenfalls nicht erneut ein. Wollt ihr besondere Räume auf der Avenger bauen, müsst ihr sie zunächst von den Alien-Trümmern befreien. Habt ihr genügend Energie und Vorräte, könnt ihr anschließend die Räume bauen. Ihr solltet die Avenger richtig ausbauen und sie eurer Taktik anpassen, da die gebauten Räume monatlich Vorräte für die Instandhaltung verbrauchen. Baut also keine unnötigen Räume. Habt ihr zusätzliche Tipps zu Räumen, die wir ausgelassen haben, hinterlasst sie uns in den Kommentaren.

Packshot zu XCOM 2XCOM 2Erschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Räume: Forschung

Zwischen den Kämpfen befindet ihr euch auf der Avenger und könnt dort Räume bauen, forschen und entwickeln. In dem Raum Forschung untersucht ihr dann die Leichen besiegter Aliens, um die beste Waffe gegen sie zu entwickeln. Zudem verfügt Forschung über die Funktionen Wissenschaftler ansehen (zeigt euch die Liste eurer Wissenschaftler), auf Archiv zugreifen (zeigt euch alle abgeschlossenen Forschungen) und Forschung ändern (wollt ihr doch zuerst etwas anderes erforschen, könnt ihr es hier). Beachtet die folgenden Tipps zum Raum Forschung bei XCOM 2:

  • Ihr solltet immer etwas erforschen. Ist eine Forschung abgeschlossen, beginnt mit der nächsten.
  • Das Erforschen von Aliens geht schnell und bringt euch gute Belohnungen.
  • Rekrutiert so viele Wissenschaftler wie möglich. Dadurch forscht ihr schneller.
  • Die Forschungen, die mit Sternen gekennzeichnet sind, solltet ihr zunächst erforschen, da sie wesentlich für Missionen sind.

Räume: Technikabteilung

Die technologischen Ergebnisse der Forschung werden in der Technikabteilung manifestiert. Die Ingenieure säubern und bauen Räume und kümmern sich um den Testbereich. In Technikabteilung könnt ihr euch die Liste eurer Ingenieure, der im Testbereich erstellten Gegenstände und euer Inventar ansehen. Hier wird auch das Ausbauen der Avenger geplant. Weitere Tipps:

  • Je weiter unten, umso langsamer geht das Aufräumen der Räume voran. Setzt mehr Ingenieure auf das Säubern an und beschleunigt damit den Vorgang.
  • Generell sind Ingenieure besonders wichtig, denn sie können das Bauen von Räumen, das Heilen der Soldaten und die Produktion im Testbereich beschleunigen.

XCOM 2 - Avenger richtig ausbauen: Räume und Funktionen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
XCOM 2: Räume - Kommando
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Räume: Waffenkammer

In der Waffenkammer könnt ihr eure Soldaten und Truppen verwalten, ansehen und anpassen. Wenn ihr zu viele Soldaten im Kampf verloren habt, könnt ihr in der Waffenkammer neue rekrutieren. Die verstorbenen Soldaten könnt ihr auf der Ehrenwand betrachten. Weitere Tipps:

  • Speichert vor jedem Kampf, so könnt ihr das Spiel neu laden, wenn euch ein Soldat verloren geht. Auf diese Weise werdet ihr auf das Rekrutieren neuer Soldaten verzichten können.
  • Die Soldaten könnt ihr ebenfalls direkt vor dem Kampf im Menü verwalten.

Räume: Kommando

In dieser Kabine startet eure Geschichte bei XCOM 2. Hier könnt ihr euch alle Informationen zur Handlung und zu euren Zielen durchlesen. Im XCOM-Archiv werden alle Begriffe erklärt und Angaben zu Personen und Funktionen gemacht. Der Avenger-Bericht ist unter anderem eine Übersicht der Räume und ihrer Instandhaltungskosten.

Räume: Werkstatt

Die Werkstatt ist ein besonderer Raum, bei dem die Platzierung eine besonders große Rolle spielt. Mit Hilfe des Raumes, könnt ihr die Avenger effektiver bauen. Der Raum an sich beschert euch den Bau von Drohnen, welche den gleichen Effekt haben wie Ingenieure. Bedenkt dabei folgendes:

  • Drohnen können lediglich in Räumen platziert werden, die direkt unter und über, aber auch links und rechts von der Werkstatt liegen. Diagonal könnt ihr Drohnen nicht einsetzen.
  • Habt ihr zwei Ingenieure in der Werkstatt eingesetzt, habt ihr vier Drohnen zur Verfügung (zwei Drohnen pro Ingenieur).
  • Räume, in denen ihr keine Ingenieure platzieren könnt, sollten nur in der Diagonale um die Werkstatt gebaut werden. Damit nutzt ihr den Raum um die Werkstatt am effektivsten und könnt bei XCOM 2 die Avenger richtig ausbauen.

Räume: Energierelais

Die Energierelais versorgen die Avenger mit Energie. Dieser Raum ist in Verbindung mit Ingenieuren ein besonders guter Energielieferant.

  • Energierelais: Gebaut, versorgt er die Avenger mit 3 Energie.
  • Ingenieur im Energierelais: Weitere 5 Energiepunkte.
  • Zweiter Ingenieur im Raum: Weitere 5 Energiepunkte.
  • Einen zweiten Ingenieur könnt ihr einsetzen, wenn ihr den Raum ausgebaut habt. Solltet ihr mitten im Spiel einen Energieschub benötigen, schaut immer zuerst, ob ihr einen Ingenieur übrig habt, bevor ihr einen neuen Energie-Raum baut.

Räume: Fortschrittliches Kriegszentrum

Wollt ihr die Avenger richtig ausbauen, werdet ihr das Fortschrittliche Kriegszentrum benötigen. Dies ist einer der wichtigsten Räume bei XCOM 2. Hier könnt ihr die Heilung beschleunigen, indem ihr einen Ingenieur platziert. Dadurch spart ihr die Hälfte der Zeit für die Heilung eurer Soldaten. Zudem könnt ihr Fähigkeiten neu ausbilden. Falls ihr also einmal eine falsche Entscheidung bezüglich der Fähigkeiten eurer Soldaten getroffen habt, könnt ihr sie in diesem Raum ändern.

Räume: Guerillataktik-Schule

Mit diesem Raum könnt ihr die Größe eures Trupps erhöhen. Ihr erhaltet Zugang zur Schule durch die Waffenkammer. Hier könnt ihr die Rekruten spezialisieren und sie euren Bedürfnissen anpassen. Des Weiteren könnt ihr in der Guerillataktik-Schule Kampftaktiken für die Klassen und für alle Soldaten kaufen. Dabei ist die Kampftaktik „Truppgröße 1“ und „Truppgröße 2“ nicht zu unterschätzen. Sie verleiht euch die Fähigkeit, mit bis zu sechs Soldaten, in den Kampf zu ziehen.

XCOM 2 - Avenger richtig ausbauen: Räume und Funktionen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
XCOM 2: Räume - Forschung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Räume: Kommunikationszentrale

Dieser Raum ist ebenfalls wichtig, wenn ihr bei XCOM 2 die Avenger richtig ausbauen und im Spiel vorankommen wollt. Damit ihr mehr Kontinente und Widerstandszellen kontaktieren könnt, setzt ihr Ingenieure in die Kommunikationszentrale.

Räume: Labor und Psi-Labor

Labore, in denen ihr einen Wissenschaftler platziert, beschleunigen eure Forschungen zusätzlich. Habt ihr ein Psi-Labor errichtet, könnt ihr eure Rekruten zu Psi-Soldaten ausbilden. Damit kommt die fünfte Klasse bei XCOM 2 ins Spiel. Wollt ihr mehr zur neuen Klasse wissen, klickt auf den Link zum Guide.

Räume: Testbereich

Im Testbereich könnt ihr exotische Items für eure Soldaten herstellen, die euch im Kampf gegen eure Gegner zusätzlich stärken. Auch hier gilt: Ein Ingenieur beschleunigt die Produktion.