Ein Eintrag zu XCOM 2 in der Steam-Datenbank sorgt aktuell für einige Spekulationen bei den Fans des Strategiespiels. Denn darin ist die Rede von einem neuen DLC. Zudem scheinen die Entwickler derzeit viele Änderungen am Spiel vorzunehmen. Kommt hier ein großes Addon auf XCOM 2 zu?

Bekommt XCOM 2 noch ein Addon spendiert?

Der Eintrag zu XCOM 2 lässt sich auf der Seite SteamDB finden. Dort steht unter den herunterladbaren Inhalten ein DLC ohne Namen. Weil es ihn zwar schon in der Datenbank, aber noch nicht im Store selbst gibt. Schaut man sich dann noch die Historie von XCOM und den Entwicklern bei Firaxis an, wird schnell klar, warum die Spieler sich schon jetzt freuen. Denn diese bringen meist im Abstand von einem Jahr zwei DLCs für ihre Spiele heraus. So unter anderem bei Civilization V (Gods & Kings im Jahr 2012, Brave New World dann 2013) oder beim ersten XCOM-Reboot. Dort begann es mit kleineren DLC-Packs im ersten Jahr und endete mit dem großen Addon Enemy Within im Folgejahr.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Vorbereitung auf neue Inhalte

Zudem werden seit geraumer Zeit immer wieder Änderungen an XCOM 2 vorgenommen, wie der Verlauf der Datenbank zeigt. Möglicherweise bereiten die Entwickler damit den Release eines großen Addons nach und nach vor. Eine entsprechende Ankündigung gab es allerdings noch nicht. XCOM 2 ist seit 2016 auf dem Markt. Das erste Addon "War of the Chosen" wurde 2017 veröffentlicht. Zeitlich würde eine zweite Erweiterung also in den Plan passen.

XCOM 2 ist für PC, seit dem 09. September 2016 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.