Noch im Vorfeld der großen Xbox-Enthüllung am kommenden Dienstag (21. Mai) startete Microsoft mit Xbox Wire einen eigenen Informations-Blog.

Xbox One - Xbox Wire: Microsoft startet eigenen News-Blog

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Ob ebenso eine deutschsprachige Version des Blogs angedacht ist, bleibt unklar - in diesem Bereich ist Sony ein Stückchen weiter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Über diesen will der Konzern Xbox-Fans künftig auf dem Laufenden halten und verspricht: "Wir haben so viele gute Neuigkeiten mit euch zu teilen." Noch befindet sich der Blog in einer Beta-Phase und soll erst am 21. Mai so richtig durchstarten.

Wie man bereits sieht, sind derzeit insgesamt fünf Kategorien angegeben - vor allem '#XboxReveal' sticht hier sofort ins Auge. Im Bezug dazu veröffentlichte Microsoft auf dem Blog auch schon Fotos von der Location, wo die neue Xbox in wenigen Tagen vorgestellt wird. Das Ganze wirkt wie ein riesiges Zelt, das erst vor ein paar Tagen aufgebaut wurde und an dem noch immer gearbeitet wird.

Man darf gespannt sein, in welche Richtung Xbox Wire im Laufe der Zeit gehen wird, denn mit majornelson.com gibt es bereits für Xbox-Fans eine wichtige Anlaufstelle, auf der Microsofts Larry Hryb zahlreiche News postet und vor allem eine Kommentarfunktion bietet. Die fehlt auf dem Xbox-Blog bislang noch.

Ansonsten wird Xbox Wire ganz offensichtlich auch die E3 featuren. Zu erreichen ist der neue News-Service ganz einfach unter news.xbox.com.