Noch im Rahmen der E3 wurde das Play Anywhere-Feature für Xbox One und Windows 10 vorgestellt. Damit dürft ihr zwischen den Plattformen wechseln und Spiele ohne weitere Kosten auf diesen beiden genießen. Im September soll Play Anywhere erscheinen und zwei große Updates für die Stores mit sich bringen.

Xbox One - Play Anywhere-Feature erscheint schon im September

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 22/231/23
Mit Play Anywhere sollen PC und Xbox One verschmelzen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit Play Anywhere für Xbox One und Windows 10-PCs sollen die zwei Plattformen zu einem großen Ganzen verschmelzen. Kauft ihr beispielsweise ein Spiel für Xbox One, bekommt ihr im besten Fall (wenn das Spiel Play Anywhere unterstützt) die PC-Version ohne weitere Kosten oben drauf. Spielstände, Achievements und alles andere wird dann zwischen den beiden Versionen ausgetauscht.

Spielen, wann und wo ihr wollt

Dadurch sollt ihr in der Lage sein, immer dann und dort zu spielen, wo ihr es wirklich wollt. Das Feature erscheint am 13. September und soll durch zwei große Updates für den Windows 10- und Xbox Live-Store angekündigt werden. Ob der Release-Zeitraum auch für den europäischen Markt gilt, bleibt abzuwarten. Möglicherweise warten wir hier ein paar Tage länger auf Play Anywhere.

Zu Beginn werden nur wenige Spiele dieses Feature unterstützen. Aber im Rahmen der E3 wurden zahlreiche Xbox-Spiele gezeigt, die mit Play Anywhere ausgeliefert werden. Mit dabei: Forza Horizon 3, Gears of War 4 und Halo Wars 2.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Xbox One

Xbox One - Trailer6 weitere Videos