Microsoft sorgte in den letzten Stunden für Verwirrung auf der offiziellen Facebook-Seite der niederländischen Abteilung. Dort postete man ein Bild bestehend aus insgesamt vier Bildern, die unterschiedliche Spiele zeigten.

Xbox One - Panne auf Facebook: Microsoft wirbt für PS4-Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 28/291/29
Richtig, das zweite Bild von oben stammt aus dem exklusiven PS4-Shooter Killzone: Shadow Fall.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Microsoft fragte die Facebook-User, um welche vier "Top-Spiele" es sich auf dem Bild handelt. Und es war natürlich recht offensichtlich: Forza Motorsport 5, Madden, Call of Duty Ghosts und Killzone: Shadow Fall. Klar, alle vier Spiele wurden doch bereits für die Xbox One angekündigt.

Moment Mal, Killzone: Shadow Fall? Ja, Killzone: Shadow Fall. Das schob Microsoft zwischen Forza 5 und Madden. Rund 15 bis 16 Stunden hat es gedauert, bis Microsoft den Fehler bemerkte - inzwischen wurde das Bild kommentarlos entfernt.

Dahinter steckte also offensichtlich ein Fehler. Doch wie kann es passieren, dass Microsoft ein Produkt von der Konkurrenz dazwischenschiebt? Was sollte in Wirklichkeit stattdessen an dieser Stelle für ein Spiel zu sehen sein? Ebenfalls ein Sci-Fi-Shooter für die Xbox One?

Microsoft hat sich bislang noch nicht dazu geäußert und wird das vermutlich auch nicht tun. Mit Sicherheit eine Panne, die Microsoft nach den vielen Kritiken zur Xbox One nicht gerade gebrauchen kann. Übrigens werdet ihr bei uns die E3-Pressekonferenz von Microsoft live im Stream mitverfolgen können.