In Zukunft soll die Xbox One sowie ihre Familienmitglieder ein neues Interface spendiert bekommen. Nun ist die erste Version dieses Redesigns an treue Insider-Kunden ausgeliefert worden und darf dort nach Herzenslust ausprobiert werden. Xbox-Chef Larry Hryb und Platform Engineer Mike Ybarra zeigen in einem Video, wie euch das neue Interface mehr Möglichkeiten zur Personalisierung bietet.

8 weitere Videos

Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass sich das Dashboard der Xbox One deutlich verändert hat. Es sieht aufgeräumter aus und lässt euch bestimmen, was ihr auf dem Homescreen zu sehen bekommt. Ein herausstechendes Feature sind die neuen "Content Blocks". Diese zeigen eure Interessen. Egal, ob es Spiele sind, die ihr besonders oft spielt oder Freunde, die euch online zur Seite stehen. Jeder dieser Blöcke lässt sich als Schnellzugriff leicht erreichen und im Zweifel auch austauschen, sollte er euch nicht mehr gefallen. So habt ihr News zu Spielen und den Aktivitäten eurer Freunde immer im Blick.

Tests mit dem neuen Interface

Das neue Interface der Xbox One wird in den kommenden Tagen für Insider veröffentlicht. Im Herbst soll das Ganze dann für alle User bereitstehen. Dann wird das neue UI auch zum Start der Xbox One X direkt auf der Power-Konsole erscheinen. Dadurch erhalten alle Konsolen und auch der Windows-10-Store eine einheitliche Oberfläche, die dem "PlayAnywhere"-Gedanken von Microsoft besser entspricht.