Besitzer einer Xbox One sollten ihre Konsole bei Microsoft registrieren, denn wie der Konzern bekannt gibt, erhält man bis zum Jahr 2016 Garantie - auch auf den Kinect-Sensor.

Xbox One - Microsoft gibt euch bis 2016 Garantie auf Xbox One und Kinect

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 14/261/26
Registriert eure Konsole auf Xbox.com und schon erhaltet ihr bis 2016 Garantie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dazu geht ihr auf die offizielle Webseite xbox.com, klickt oben rechts auf "Mein Konto" und meldet euch dort mit eurem Profil an. Anschließend sucht ihr rechts den Menüpunkt "Geräte verwalten" auf und wählt ganz unten "Eine Konsole registrieren" sowie nochmals auf "Gerät registrieren".

Nun gebt ihr hier ganz einfach eure Serienummer der Konsole ein, die sich auf der Unterseite der Xbox-Verpackung sowie der Unterseite der Konsole selbst befindet. Habt ihr das getan, schreibt euch Microsoft die Garantie bis 2016 auf die Konsole und den Kinect-Sensor gut.

Ob diese Aktion zeitlich begrenzt ist oder jeder davon Gebrauch machen kann, der seine Konsole erst etwas später kauft bzw. registriert, bleibt unklar. Lasst euch also am besten nicht zu viel Zeit mit dem Registrieren.

Übrigens wird Microsoft laut Polygon jenen Kunden ein kostenloses Spiel spendieren, die Hardware-Probleme mit ihrer Xbox One haben. Zumindest in den USA kann man sich einen der Titel Dead Rising 3, Forza Motorsport 5, Ryse - Son of Rome oder Zoo Tycoon als Download wählen.