Microsoft feiert diesen Samstag den ersten Geburtstag der Xbox One und veröffentlichte nicht nur einige Statistiken, sondern beschenkt die Spieler auch.

Xbox One - Microsoft feiert 1 Jahr Xbox One mit Statistiken und Geschenken

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Ein Jahr ist die Xbox One inzwischen auf dem Markt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang verdienten sich die Spieler mehr als 11 Milliarden Gamerscore-Punkte, während alle Gamer zusammen etwa 2 Milliarden Stunden spielten. Die am häufigsten freigeschalteten Achievements sind Forza Motorsport 5: Welcome to Forza Motorsport; Titanfall: Build Yourself; Destiny: Ship Rite und Call of Duty: Ghosts: Spatial Awareness.

Alle Spieler, die die Xbox One zwischen dem November 2013 und dem 11. November 2014 in den 13-Launch-Gebiete kauften, mindestens 17 Jahre alt sind und die Konsole mindestens zehn Stunden genutzt haben, erhalten ab Freitag diverse Goodies.

Darunter befinden sich ein Year One Gamer Picture, zwei neue Hintergründe (Year One und Day One – 'Day One'-Achievement muss aber freigeschaltet sein), ein 'Year One'-Hintergrundbild für den Desktop, Twitter und Co. sowie Halo 4: Forward Unto Dawn als zeitbegrenzte, kostenlose Leihgabe. Nutzer in den USA und Kanada können sich zudem noch auf Dragon Ball Z: Battle of the Gods und weitere Folgen von Dragon Ball Z freuen.

Unter allen Spielern verlost Microsoft zufällig diverse Preise, wie etwa Bundles zu Sunset Overdrive und Call of Duty: Advanced Warfare, eine Forza Horizon 2 Limited Edition Casio G-Shock, Mitglieds-Codes, In-game-Goodies, ein Forza Gift Pack mit von Tanner Foust unterzeichneten Controller, 'Lamborghini Huracán'-Nachbildung und mehr.