Microsoft gab die TV- & Entertainment-Angebote bekannt, die zum Launch der Xbox One zur Verfügung stehen werden. Wie man dabei betont, wurden die jeweiligen Apps komplett neu für die Xbox One entwickelt, während man hofft, dass alle Partner ihre Apps mit Features wie Media Achievements oder Snap-Unterstützung ausstatten.

Dabei handelt es sich um exklusive Abzeichen oder Belohnungen für den Medienkonsum – zusätzlich zu denen, die sich auch beim Spielen verdienen lassen.

Zu den ersten Anbietern, die zwischen dem Launch am 22. November und Frühling 2014 auf Xbox One verfügbar sein werden, gehören folgende:

  • Amazon\LOVEFiLM
  • Eurosport
  • Machinima
  • MUZU TV
  • TED
  • Twitch
  • Watchever
  • Zattoo

Im Laufe der nächsten Wochen und Monate sollen weitere Anbieter angekündigt und wie schon bei Xbox 360 monatlich neue Apps veröffentlicht werden.

Zusätzlich zu den Entertainment-Apps bietet die Xbox One laut Microsoft noch folgende Apps bzw. Features:

  • Xbox Fitness
  • Xbox Video
  • Xbox Music
  • Internet Explorer
  • Skype
  • SkyDrive
  • Upload

Microsofts Ankündigung ist eine Reaktion auf jene von Sony. Zumindest für den amerikanischen Raum bestätigte Sony folgende Apps, die zum Launch verfügbar sein werden:

  • Amazon Instant Video
  • Crackle
  • Crunchyroll
  • EPIX
  • Hulu Plus
  • NBA Game Time
  • Netflix
  • NHL GameCenter Live
  • Redbox Instant by Verizon
  • VUDU
  • YuppTV