Microsoft veröffentlichte das versprochene März-Update für die Xbox One und bringt damit einige neue Features ein. Zudem ebnet die Aktualisierung den Weg zum in der nächsten Woche erscheinenden Titanfall.

Xbox One - März-Firmwareupdate mit neuen Features ab sofort verfügbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 26/281/28
Ein neues Firmware-Update wartet auf euch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass das nächste Firmware-Preview in Kürze verfügbar sein wird. Bedeutet also, dass man bald Neuigkeiten zum nächsten Update erfahren darf. Was Microsoft hierfür plant, bleibt derzeit noch unklar.

Die wichtigsten Änderungen und Verbesserungen entnehmt ihr der folgenden Liste:

  • Schneller mit Freunden spielen: In der Freunde-App steht nun die Freundesliste im Mittelpunkt. Ein Klick auf die App oder ein kurzes „Xbox, gehe zu Freunde“ und schon sehen Spieler wer online ist und was er oder sie gerade spielt.
  • Verbesserter Party Chat: Wenn Spieler eine Party für Multiplayer-Spieler aufmachen, wird der Chat-Ton automatisch aktiviert.
  • Chatten über Spielgrenzen hinweg: Der Party-Chat wird von einzelnen Spielen losgelöst, so dass Spieler sich auch dann noch mit ihren Freunden unterhalten können, wenn jeder ein anderes Spiel spielt.
  • Einladen von Freunden zu Games: Ähnlich wie bei Xbox 360 Spielen wird es in Zukunft in Spielmenüs Wege geben, Spieler direkt zu Multiplayer-Partien einzuladen.
  • Trackliste für Mitspieler: Xbox One führt eine Liste der letzten Xbox Live Mitglieder mit denen der Spieler zusammen gespielt hat.
  • Twitch TV Live Streaming: Mit Twitch können Spieler ihre eigenen Spiele live übertragen, diese archivieren oder anderen Xbox Fans bei ihren Erfolgen zuschauen. Die Twitch-Funktion wird am 11. März freigeschaltet.
  • Dolby Digital: Sound wird nun auch über den optischen Ausgang sowie HDMI unterstützt.
  • 50 Hz Output: Xbox One unterstützt auch Sendungen die mit 50 Hz ausgestrahlt werden, sowohl im Vollbild als auch angedockt.