Für den Launch der Xbox 3 scheint Microsoft einige schwere Geschütze auffahren zu wollen, wie The Verge von mehreren Quellen in Erfahrung gebracht haben möchte. Einer der Launch-Titel soll das auf der E3 2011 angekündigte Ryse sein, das ursprünglich exklusiv für die Xbox 360 und Kinect erscheinen sollte.

Xbox One - Gerüchte zum Launch-Line-up: Ryse, Forza, Zombie- und Familien-Spiel

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Von Ryse hörte man schon länger nichts mehr.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Inzwischen soll Ryse für die nächste Xbox am Launch-Tag erscheinen. Demensprechend habe Crytek den Titel überarbeitet. Dabei spreche man hier angeblich von einer Größenordnung wie Halo oder auch Gears of War, die das Spiel einnehmen soll, während Kinect 2.0 zum Einsatz komme.

Natürlich darf auch ein Rennspiel zum Launch oder aber innerhalb des Launch-Zeitraums nicht fehlen: Forza. Besonders die Grafik soll ins Auge stechen, die "nahezu realistisch" ausfalle.

Darüber hinaus werde es noch ein bislang unbetiteltes Zombie-Spiel auf die Xbox 3 schaffen. Das vierte "von Quellen" bestätigte Spiel ist ein Titel für die ganze Familie, der sich optisch stark an einem Pixar-Film orientiere. Angesiedelt sei das Spiel auf einer Insel und die Spieler können ihren Körper über Kinect einscannen, um daraus einen virtuellen Charakter zu erstellen.

Auch in diesem Fall gilt wieder zu beachten, dass es sich bloß um Gerüchte handelt und man wohl ohnehin frühestens erst zur offiziellen Enthüllung erste richtige Details erfährt. Voraussichtlich am 21. Mai soll Microsoft die neue Xbox vorstellen.