Der in der Regel gut informierte Microsoft-Tech-Blogger Paul Thurrott verfasste einen neuen Post, in dem er einige Gerüchte zur neuen Xbox streut. Ein Großteil davon ist bereits bekannt, natürlich darf auch diesmal wieder das bekannte 'always on'-Thema nicht fehlen.

Xbox One - Gerüchte zu Preis, Termin und mehr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Frühestens am 21. Mai weiß man, ob always on wirklich ein Thema sein wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier schreibt er, dass die neue Xbox mit dem Internet verbunden sein muss. Nichts Neues also. Neben derartigen Gerüchten, die man in den letzten Wochen zuhauf gehört hat, geht er auch auf den Preis ein.

Kann man seinen Quellen glauben, wird die Xbox 499 Dollar kosten. Das wäre auch der Preis, der bei der PlayStation 4 zu erwarten ist und zuletzt durch die Gerüchteküche geisterte (offiziell ist noch nichts). Sollte das also stimmen, ist hierzulande mit einem Preis von 500 Euro zu rechnen.

Wer nicht ganz so viel zahlen möchte, legt Microsoft 299 Dollar auf den Tisch, nimmt dafür aber ein Abo für die Gold-Mitgliedschaft für 10 Dollar im Monat an.

In der Tat soll die neue Xbox mit Windows 8 (Core) betrieben werden, was also bedeuten dürfte, dass auch normale Win8-Apps darauf laufen sollten. Ansonsten will Paul Thurrott noch in Erfahrung gebracht haben, dass der Launch Anfang November dieses Jahres stattfinden wird. Schon in der Vergangenheit lag der Blogger häufig richtig, so auch mit dem Datum zu dem Microsoft-Event.

Erst vorgestern gab Microsoft offiziell bekannt, die nächste Xbox-Generation am 21. Mai vorzustellen. Ihr könnt an dem Tag ab 19 Uhr live im Stream dabei sein, etwa über Xbox LIVE oder auch auf der offiziellen Xbox-Seite. Auch werden wir wieder einen Live-Ticker bei uns haben, wo ihr euch in den Kommentaren über die Enthüllung austauschen könnt.