Darf man einem NeoGaf-User sowie einem Bericht von The Verge glauben, wird die weiße Xbox One in diesem Jahr in den Handel kommen.

Kommt die weiße Xbox One in den Handel?

Diese erhielten bislang nämlich nur Microsoft-Mitarbeiter, die an der Xbox One mitwirkten. Ein Release für Verbraucher war angeblich nie vorgesehen. Doch das soll sich nun laut den Gerüchten ändern, im Oktober werde diese herauskommen - passend zum Release von Sunset Overdrive.

Darüber hinaus komme dieses Modell mit einer 1 TB großen Festplatten auf den Markt, was also dem doppelten Speicher im Vergleich der aktuell erhältlichen Version entspricht.

Ebenso gehen der NeoGaf-User und The Verge auf Microsofts Bestreben bezüglich einer Xbox One ohne Laufwerk ein, wobei zumindest der NeoGaf-User bestätigt, dass diese mit einem Bluetooth-Adapter ausgestattet ist. Denkbar wäre ein Preis von 399 Dollar.

Beide Quellen sind sich ebenso einig, dass ein großes Dashboard-Update bereits auf dem Weg ist und im März erscheinen wird. Das soll etwa diverse 'Xbox LIVE'-Probleme beheben, darunter auch den Party-Chat und Social Features.

Darüber hinaus sprach der NeoGaf-User diverse Spiele an und meinte, dass nicht nur Halo 2 Anniversary (inklusive Beta für Halo 5) geplant ist, sondern sogar Ports zu Halo 3 und Halo 4. Ein neues Forza Horizon soll im Herbst 2014 kommen, Quantum Break an Weihnachten, Fable Legends erst im Sommer 2015 - und von Crackdown 3 wird man in diesem Jahr sehr wahrscheinlich nichts hören.