Bekanntlich lassen sich einige 'Xbox 360'-Spiele gegen einen Aufpreis in Versionen für die Xbox One umwandeln. Nun hat Microsoft seine Webseite einem Update unterzogen und listet dort alle Titel, bei denen das möglich sein wird.

Xbox One - Diese 'Xbox 360'-Spiele lassen sich für 10 Dollar in 'Xbox One'-Versionen tauschen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 26/341/34
Ob der Spieletausch auch hierzulande angeboten wird, bleibt abzuwarten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgende Spiele werden von dieser Aktion unterstützt: Battlefield 4, Madden NFL 25, Need for Speed: Rivals, Call of Duty: Ghosts, NBA 2K14, FIFA 14 und Assassin's Creed 4: Black Flag. Holt man sich eines der Spiele also für die Xbox 360 und will dieses ebenso auf Microsofts neuer Konsole spielen, kann man das für 10 Dollar tun. Das jeweilige Spiel muss also nicht noch einmal zum Vollpreis erworben werden. Allerdings kündigte Microsoft die Aktion bislang nur für USA, Kanada und Puerto Rico an.

Die Aktion wird zudem nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stehen, Microsoft nennt hier den Zeitraum vom 27. August bis zum 31. Dezember. Außerdem muss das über einen Microsoft-Store erfolgen.

Auch gibt es einige Restriktionen: FIFA 14 kann zum Beispiel nur dann eingetauscht werden, wenn die 360-Version zwischen dem 24. September und 24. Oktober gekauft wurde. Welche Zeiträume für die anderen Spiele gelten, erfahrt ihr auf der unten verlinkten Seite.

Anscheinend werden auch Händler wie Amazon und Best Buy teilnehmen bzw. diese Aktion unterstützen. Hier wird Ubisofts Watch Dogs gelistet.