Microsoft bietet für Teilnehmer des 'Xbox Preview'-Programms eine neue Firmware für den Controller an, mit dem ein schnelleres Verbinden mit der Xbox One möglich ist.

Xbox One - Controller-Firmware-Update sorgt für schnelleres Verbinden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 14/261/26
Mit einem neuen Firmware-Update verbindet sich der Controller schneller mit der Xbox One.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Normalerweise liegt die Verbindungsdauer bei 4 bis 5 Sekunden, nach dem Update jedoch sollen es nur 2 Sekunden sein. Wer nicht an dem Preview-Programm teilnimmt, wird sich die Firmware zu einem späteren Zeitpunkt herunterladen können.

Weiterhin soll die Firmware Stabilitäts-Verbesserungen bieten und Fehler beheben, die von den Kunden sowie Teilnehmern des Preview-Programms gemeldet wurden.

Um die Firmware des Controllers zu aktualisieren, müsst ihr natürlich am Preview-Programm teilnehmen und das Gamepad schließlich mit einem USB-Kabel an die Konsole anschließend. Sobald man mit Xbox Live verbunden ist, geht man ins Menü > Einstellungen > Geräte & Zubehör. Hier wählt man den Controller und geht auf Update, um die neue Firmware herunterzuladen und zu installieren.

Weitere Details erfahrt ihr unte dem Quellenlink.