Microsofts Marketing Director Aaron Greenberg sprach in einem Interview über das Weihnachtsgeschäft und sprach auch über die ewige Debatte, ob Auflösung und Framerate wichtiger sind als die allgemeine Qualität eines Spiels.

Xbox One - Aaron Greenberg: Nicht nur die Auflösung zählt, sondern auch die Spiele-Qualität

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 26/281/28
Halo 5 ist Microsofts wichtigster Exklusivtitel in diesem Weihnachtsgeschäft
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Microsoft musste vor kurzem wieder der Häme aussetzen, als das Redmonder Unternehmen ankündigte, in zukünftigen Quartalsberichten keine Konsolen-Verkaufszahlen mehr herausgeben zu wollen und sich stattdessen in Zukunft auf das Wachstum des Xbox Live-Gaming-Dienstes zu konzentrieren. Einige meinten, Microsoft meide auf diese Wise bewusst den Vergleich mit Sony, die mittlerweile mehr als doppelt so viele PS4 verkaufen konnten. Doch Xbox-Chef Phil Spencer meinte bereits, dass es nicht (mehr) darum gehe, so viele Konsolen wie möglich abzusetzen, sondern die Spieler glücklich zu machen. Das neue Xbox Erlebnis gehöre genauso zu diesem Plan wie die Abwärtskompatibilität [beides wird am 12. November für jeden Xbox One-Besitzer veröffentlicht] sowie zahlreiche Spiele für das kommende Weihnachtsgeschäft. Und da ist sich Microsofts Marketing Director Aaron Greenberg sicher, dass Microsoft das beste Angebot von allen dreien besitze.

"Für uns geht es wirklich darum, unseren Fans großartige Spiele zu liefern. Ich arbeite seit nunmehr 15 Jahren bei Xbox und ich habe eine Menge großartiger Spiele und eine Menge großartiger Lineups gesehen. Aber ich denke nicht, dass wir jemals so etwas wie dieses Jahr hatten, wo es nicht nur Halo 5: Guardians geben wird, sondern auch Gears of War, wir haben Rare Replay, wir haben Forza Motorsport 6, wir haben Rise of the Tomb Raider, einfach ein Nonstop-Lineup an exklusiven AAA-Titeln", so Greenberg. "Hinzu kommt ein unglaubliches Lineup an Third-Party-Blockbustern wie Call of Duty: Black Ops 3, Fallout 4 und Star Wars: Battlefront [Schon Sonys Shuhei Yoshida bemühte genau diese drei Titel]. Wenn man also ein Spieler ist, wird man noch nie ein derartiges Weihnachts-Lineup gesehen haben."

Xbox One - Aaron Greenberg: Nicht nur die Auflösung zählt, sondern auch die Spiele-Qualität

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 26/281/28
Im November veröffentlicht Microsoft auch das Windows 10 für die Xbox One
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Greenberg vergleicht dieses Jahr mit 2007, in dem neben Halo 3 auch Uncharted: Drakes Schicksal, Assassin's Creed und The Witcher erschienen sind. Und Halo 5: Guardians werde das wichtigste und größte Spiel für Microsoft in diesem Jahr darstellen. Dementsprechend hoch sind auch die Erwartungen an 343 Industries' erstem Halo für die Xbox One. Doch was ist mit Fable Legends? Das befinde sich derzeit in der Closed Beta-Phase. Man wolle das Spiel nicht vorschnell veröffentlichen und riskieren, dass es voller Bugs sein werde.

Und dann ist da noch die ewige Debatte um die Technik der beiden Konsolen PS4 und Xbox One. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Multiplattform-Titel auf der PS4 häufig eine höhere Auflösung und / oder eine höhere Framerate aufweisen.

"Ja, wir sehen fantastische Leistungen der Entwickler auf der Hardware-Seite. Ich denke, auch einige der Entscheidungen, die wir auf der First-Party-Seite bezüglich der Leistungsoptimierung durchführen, liefern butterweiche, hochqualitativ visuelle Gameplay-Erfahrungen. Jedes Jahr gibt es neue Innovationen und die Leute entlocken der Xbox One immer mehr Leistung. Die Leistung ist für uns definitiv nicht das Problem. Wir sehen, dass Spiele immer besser aussehen und sich immer besser spielen lassen, was gut ist. Es geht nicht nur um die reinen Spezifikationen, sondern auch um die Qualität der Spiele."

Und das sei genau das, wonach Spieler suchen würden: eine Plattform für die qualitativ besten Spiele weit und breit. Und Adam Greenberg ist der Meinung, dass Microsoft in diesem Jahr das qualitativ beste Lineup in der Geschichte von Xbox bietet. Derzeit arbeite ein unglaubliches Team bei Microsoft, das Greenberg an die Zeit erinnere, als sie gerade die erste Xbox veröffentlicht hatten. Wer eine Xbox One und einen Windows 10-Rechner besitzt, wird das Maximum dessen erleben können, was Microsoft mit den Live-Diensten anbietet.

Microsoft wird diese Weihnachten gleich mit 13 attraktiven Bundles an den Start gehen. Wird da eins für euch dabei sein?

Aus welchem Grund seid ihr auf gamona.de gelandet?

  • 791Ressort "Games"
  • 577Brüste!
  • 397Wegen der täglichen News
  • 288Ressort "Kino"
  • 219Wegen der Artikel im Allgemeinen
  • 146Ressort "Serien"
  • 144Verdammtes Google! Falsch abgebogen. Mein Fehler. Tschüss!
  • 135Um zu trollen
  • 78Aus anderen Gründen...
  • 73Trailer, Trailer, Trailer
  • 60Um die Konkurrenz auszuspähen
Es haben bisher 1915 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen