Im Herbst bekommt die Xbox 360 ihren ersten Free2Play-Titel. Microsoft wird den Multiplayer-Action-Titel Happy Wars kostenlos über Xbox Live Arcade veröffentlichen.

Happy Wars erinnert ein wenig an den PSN-Titel Fat Princess. Das Sammeln von Ressourcen entfällt im XBLA-Spiel allerdings

Zwar sind über Xbox Live bereits einige kostenlose Spiele erhältlich, diese sind allerdings durch Werbung finanziert und bieten keinerlei Mikrotransaktionen. Es gab noch einige weitere Ansätze, wie etwa Dungeon Fighter Live, das auf einem Free2Play-Spiel für den PC basiert, jedoch über XBLA als kostenpflichtiger Titel erschienen ist.

In Happy Wars kämpfen zwei Teams aus 15 Spielern gegeneinander und versuchen jeweils einen Turm in der Basis des Gegners zu zerstören. Zur Auswahl stehen drei Klassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten: der Krieger, der Magier und der Kleriker.

Zusätzlich darf kooperativ gegen die KI gespielt oder eine Singleplayer-Kampagne angegangen werden. Als Kaufmöglichkeiten werden verschiedene Items zur Charakteranpassung zur Verfügung stehen. Das Angebot soll nach dem Release regelmäßig erweitert werden.

Ganz kostenlos ist das Spiel dann aber doch nicht, denn eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft wird vorausgesetzt. Unklar ist, wie viel Silber-Mitglieder für das Spiel bezahlen müssen oder ob es ihnen überhaupt verfügbar gemacht wird.