Nachdem die Geschenke ausgepackt waren, wollten sicherlich einige in den letzten Tagen ein paar gemütliche Stunden im Xbox Live Netzwerk verbringen. Dieses hatte jedoch in letzter Zeit einige Probleme, so dass bei vielen Nutzern ein Login nicht möglich war. Der Betreiber hat nun auch einen Grund für die Instabilität des Systems parat. Durch den großen Ansturm auf das Netzwerk über die Feiertage sei Xbox Live schlicht und einfach überlastet.

Über Weihnachten seien neue Rekorde verbucht worden bei der Anzahl an registrierten Nutzern und bei den Online-Zahlen. Derzeit wird jedoch fieberhaft daran gearbeitet die Probleme aus dem Weg zu räumen. Wie lange es dauern wird, bis der Dienst wieder fehlerfrei funktioniert ist derzeit leider noch nicht absehbar.