Laut Heise.de soll es bei Spielen der XSNSports-Serie zu Problemen mit den Online-Ranglisten kommen. So sollen bei den Spielen Top Spin und Links 2004 Statistikresets durchgeführt oder unsinnige Eintragungen gemacht worden sein. Bei einem Testmuster von NHL Rivals 2004 soll es auch schon Probleme gegeben haben.

Laut Microsoft liegt dies an einem unerwartet starken Ansturm auf die Spiele und eine damit verbundene Überlastung der Server, die vor allem in den Abendstunden auftritt. Das Unternehmen verspricht eine schnelle Behebung der Fehler.