Als im letzten Jahr das lang erwartete Dashboard-Update für die Xbox 360 erschien, war es fast wie ein kleiner Meilenstein für Microsofts Heimkonsole. Neben einer komplett überarbeiteten Oberfläche mit vielen neuen Features, sind es vor allem die Avatare, die die Xbox 360 im neuen Glanz erstrahlen lassen. Auf der E3 kündigte Microsoft auch für dieses Jahr ein neues Dashboard-Update an, das im August erscheinen wird.

Xbox Live - Neue Details zum kommenden Dashboard-Update

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 43/521/52
Schon im nächsten Monat kommt das neue Dashboard-Update.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch das kommende Update wird nicht ganz so üppig wie die letzte Generalüberholung ausfallen. Die von Microsoft vorgestellten Neuerungen, wie Twitter, Facebook, Last.fm, Zune Video und 1080p Instant On sind
kein Bestandteil des Updates.

Neu aber werden sogenannte Movie Partys sein, mit denen ihr euch zuhause ein Video zusammen mit Freunden anschauen könnt, die sich etwa in einem anderen Land befinden. Die Avatare nehmen hierzu in einer Art virtuellen Kino Platz. Zudem erhalten die Avatare aktuelle Mode von angesagten Modelabels und ihren Videospiel-Vorbildern sowie einen eigenen Marktplatz. Weitere Neuerungungen werden der Games on Demand-Service und das User Ratings sein. User Ratings gibt euch die Möglichkeit Spiele mit bis zu fünf Sternen zu bewerten.

Zusätzlich gesellen sich noch hinzu: Achievement Browser, Achievement Verfolgung, eine überarbeitete Freundesliste, einige neue Menü-Punkte, überarbeitete Account-Verwaltung und Fehlerbehebungen. Ob die Xbox LIVE Indie Games auch in Europa verfügbar gemacht werden, ist nicht bekannt.