Zum einjährigen Geburtstag von XBox Live zieht Microsoft eine positive Bilanz seines Online-Dienstes. So würden 25 % der XBox-Besitzer online spielen. Beim Konkurrenten PS2 seien es dagegen nur 15 %. Insgesamt sollen 500.000 Gamer mit der XBox online zocken.

Auch die Nachfrage nach Titeln mit XBox-Live-Unterstützung nehme zu: So wurde der Titel Rainbow Six 3 am Tag der Veröffentlichung weltweit 250.000 Mal verkauft.

Im Weihnachtsgeschäft sollen weitere 14 XBox-Live Titel auf den Markt kommen. Damit will Microsoft bis Juni 2004 eine Million XBox-Live-Nutzer erreichen.