Microsoft hat sich für die massiven Probleme mit XBox Live entschuldigt und angekündigt, als Entschuldigung in Kürze ein Xbox Live Arcade-Spiel an alle Mitglieder des Service zu verschenken. Über die Weihnachtszeit hatte sich eine Rekordzahl von Zocker bei Xbox Live eingeloggt und so die Geschwindigkeitsprobleme verursacht.

"Ich würde mich gerne bei allen Spielern für ihre Geduld bedanken", sagte Marc Whitten, General Manager von Xbox Live. Genaue Details zur geschenkten Xbox Live Arcade-Spiel sollen in dem kommenden Wochen bekannt gegeben werden.