Microsoft hat beeindruckendes Zahlenwerk zu seinem Online-Service "Xbox Live" präsentiert. Demnach verdoppelte sich die Downloadzahl innerhalb von nur drei Monaten auf die Rekordmarke von 50 Millionen und Gamer haben bereits insgesamt über 2 Milliarden Stunden dort verbracht.

Einer der aktuellen Neuzugänge auf Xbox Live Arcade, "Texas Hold 'em" stellte am ersten Tag mit 100 Downloads pro Minute einen weiteren Rekord auf. Zum ersten Mal überhaupt hatte Microsoft der Community die Vollversion eines Xbox Live Arcade-Spiels für 48 Stunden kostenlos zum Download zur Verfügung gestellt.

Fakten zu Xbox Live (Unternehmensangaben):

  • Bis heute mehr als 50 Millionen Downloads vom Xbox Live Marktplatz
  • Xbox Live-Mitglieder weltweit verbrachten seit Einführung des Online-Service im November 2002 über zwei Milliarden Stunden online
  • Mehr als 60 Prozent der Xbox 360-Besitzer (weltweit) sind mit Xbox Live verbunden
  • 1,3 Millionen Text- und Sprachnachrichten werden jeden Tag über Xbox Live versendet. Insgesamt werden jährlich eine halbe Milliarde Text- und Voicemassages innerhalb der Xbox Live-Community verschickt - mit Markteinführung der Xbox Live Vision Kamera am 6. Oktober 2006 wird dieser Wert weiter steigen
  • 65 Prozent aller mit Xbox Live verbundenen Konsolen haben bereits Xbox Live Arcade-Titel heruntergeladen oder gespielt
  • Seit dem Lauch wurden über 8 Millionen Xbox Live Arcade-Spiele heruntergeladen
  • Es wurden bereits über 2 Milliarden Microsoft Points verkauft