Nachdem Fans von Arcade-Spielen zwei Wochen lang keine Downloads für ihre Xbox 360 geboten bekamen, wird es morgen (7. Februar) endlich wieder Nachschub auf Xbox Live geben. Wie Microsoft mitgeteilt hat, wird ab 10:00 Uhr zum Preis von 400 Microsoft Points die Ausschank-Simulation "Root Beer Tapper" zum Download angeboten.

Damit habt ihr die Möglichkeit, den Arcade-Klassiker aus dem Jahr 1984 noch einmal im neuen Gewand zu erleben. Das Spiel versetzt euch in das hektische Berufsleben eines Kellners, den sabbernde Gäste voller Ungeduld bei der Arbeit beobachten. Die Herausforderung: Werden die Krüge nicht randvoll serviert, droht die Entlassung. Meistert der Spieler den Job mit einem Lächeln, winkt großzügiges Trinkgeld.

Spieleigenschaften (Unternehmensangaben):

  • Für Xbox Live überarbeitete Arcade-Version, die sich streng am Original orientiert
  • Übernahme einer Bar voll durstiger Halunken, die ständig randvolle Gläser auf dem Tisch erwarten
  • Die Krüge zu fassen kriegen, bevor sie von der Bar gleiten
  • Extrapunkte durch Trinkgelder kassieren
  • Finden und öffnen der einzig nicht geschüttelten Dose und diese den wartenden Gästen in der Bonusrunde servieren
  • HD-Unterstützung für detailreiche Grafik
  • Sowohl Online als auch Offline im Ko-op- und Versus-Modus spielbar
  • Eigene Höchstpunktzahl wird in der weltweiten Rangliste via Xbox Live verewigt
  • 12 unterschiedliche Achievements für eine Gesamtpunktzahl von 200 Gamerpoints