Gestern startete Microsoft offiziell eine Aktion, mit der Gold-Mitglieder jeden Monat zwei Spiele gratis erhalten. Den Anfang machte Defense Grid: The Awakening, wodurch sich zahlreiche Spieler enttäuscht zeigten, hofften sie doch auf die beiden Titel Halo 3 und Assassin's Creed 2, die im Rahmen der E3 kommuniziert, jedoch offiziell nie für den Juli angekündigt wurden.

Xbox Live - Kostenlose Spiele für Gold-Mitglieder: Major Nelson entschuldigt sich für Entäuschung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox Live
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 42/431/43
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dafür entschuldigte sich Microsofts Major Nelson: "Entschuldigung für die Enttäuschung. Ich kann mir nicht erklären, warum die Leute dachten, dass Halo 3 und Assassin's Creed 2 im Juli kommen werden. Ich dachte, es war während [der E3-Pressekonferenz] eindeutig, aber ich schätze, das war wohl nicht so eindeutig."

Tatsächlich sprach Microsoft während der Präsentation nur von "in den nächsten Monaten" - später berichtete das Official Xbox Magazine, dass beide Spiele im Juli erscheinen werden. Immerhin verspricht er das Marketing-Team auf einen entsprechenden Thread in der Reddit-Community aufmerksam zu machen, in dem die User darüber sprechen und nach "tollen Spielen" für diese Aktion fragen.

An anderer Stelle meinte er in dem Thread, dass diese Aktion durchaus länger gehen könnte. Alles sei möglich, man müsse sehen, wohin es dieses Programm verschlägt. Offiziell enden wird diese Aktion am 31. Dezember 2013.