Analysten haben bereits angenommen, dass Microsoft eine Monatsgebühr für die XBox Live verlangen könnte. Heute hat CNN jedoch berichtet, dass das erste XBox Jahr komplett gratis ist und man erst ab dem 2. Jahr zur Kasse gebeten werden soll. Laut dieses Berichtes liegt die jährliche Gebühr bei 47 Euro. Der Softwareriese aus Redmond will das erste Jahr auf Grund des geringen Spieleangebotes für die XBox-Live umsonst anbieten. Microsoft hofft auf der E3 ein fixes Preismodell vorstellen zu können.