Mr. Driller Online, in der Dreamcast-Version eigentlich ein gutes Spiel, weckt bei Besitzern der XBox Live Arcade-Version derzeit vor allem Erinnerungen an die berüchtigten Zahnarztbohrer. Wie mehrere Seiten und das halbe Internet berichten, ist das am Mittwoch erschienene Spiel mit Bugs verseucht.

So soll vor allem der Multiplayer-Modus nicht funktionieren. Für einen Titel, der das Online-Spiel im Namen trägt, ist das natürlich besonders schmerzhaft. Die Beschreibung des Spiels sagte zudem bis vor kurzem fälschlicherweise, dass auch es möglich ist, offline im Multiplayer zu spielen.