Achievements, Erfolge, Trophäen: Jeder Spieler sammelt sie auf unterschiedliche Weise. Manche bekommen sie beiläufig mit, während andere nach jedem Erfolg gieren und sich stundenland nur auf sie konzentrieren. Zu letzter Kategorie zählt unter Garantie Xbox-Zocker "Stallion83", der nun einen neuen Rekord gebrochen hat.

Stallion83 durchbricht die zwei Millionen Gamerscore:

Er hat als erster Spieler im Xbox Live-Netzwerk die zwei Millionen Gamerscore geknackt. Vor 13 Jahren hat Ray Cox, so sein richtiger Name, damit begonnen, Spiele bis zur Perfektion durchzuspielen und sich nach und nach an die Spitze der Toplisten zu setzen. Das brachte ihm einen Eintrag im Guinness World Records-Buch. Die letzten 50 Gamescore, die zum Durchbruch der magischen Grenze nötig waren, hat er sich in Halo: The Master Chief Collection während eines Livestreams geholt.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Die Reise geht weiter

Wie viele Achievements habt ihr auf eurem Konto?

Wie ihr im Video sehen könnt, war die Freude über diesen gigantischen Erfolg entsprechend groß. Wie es nun weitergeht? Tja, es gibt da draußen noch unzählige Games, die den Gamerscore weiter in die Höhe treiben können. Wir sehen uns dann wohl bei drei Millionen Punkten wieder.