Solltet ihr eine Videokamera besitzen oder irgendwie eine in die Finger bekommen können, winkt euch möglicherweise nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch das Preisgeld von 100.000 US-Dollar. Wie das geht? Ihr nehmt einfach an dem Video-Wettbewerb des unabhängigen Filmfestivals NYTVF teil, das zusammen mit Xbox Live veranstaltet wird.

Dabei sind Amateur-Regisseure dazu aufgerufen, eine Pilotsendung für eine sechsteilige Film-Serie zu drehen und diese einzureichen. Solltet ihr euch tatsächlich gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen, erhaltet ihr die 100.000 US-Dollar und dürft diese in die Produktion der Mini-Serie investieren. Diese wird dann nicht nur via Xbox Live unters Volk gebracht, sondern auch beim New York Television Festival aufgeführt. Detaillierte Teilnahmebedingungen könnt ihr der offiziellen Webseite entnehmen.