Dass Sony und Microsoft nicht die besten Freunde sind, ist nicht erst seit gestern bekannt. Während der Consumer Electronics Show rechnete Sony den Anwesenden vor, was sie für die Kosten von Xbox Live bei Sony bekommen können. Sony geht bei der Rechnung von 50 US-Dollar aus, die man jährlich für einen Gold-Account zahlen muss. Ob sich die gesamte Menschheit durch die Rechnung bekehren lassen konnte, ist nicht bekannt.


So gab Sony also zum Besten, dass man folgenden DLC bei ihnen für das Geld von Xbox Live kaufen kann: PAIN ($9,99), Elefunk ($4,99), Guitar Hero Classic Rock Track ($6,25), LittleBigPlanet Metal Gear Solid - Level Kit ($5,99), Episode of Afro Samurai | Season 1 ($1,99) The Dark Knight Movie ($14,99), Samurai Sword Rack, Diesel Tiamallo Blue Hooded Top, Ligne Roset Alster Chair for PlayStation Home ($4,47).

Oder aber folgende Inhalte: Super Street Fighter II Turbo HD Remix ($14,99), Burnout Paradise (Full Retail Game) ($19,99), The Hoff Character for PAIN ($1,99), LittleBigPlanet Ryu of Street Fighter II ($1,99), Robot Trooper and Basketball Boots for PlayStation Home ($0,98), Savage Moon ($9.99).