Wer dieser Tage eine Xbox 360 erstehen möchte, steht eventuell vor einer längeren Odyssee durch die Geschäfte. Denn da sich Microsofts neue Konsole verkauft wie warme Semmeln, gibt es in Europa und den USA erhebliche Lieferengpässe.

Wie ein Microsoft-Offizieller am Wochenende verlauten ließ, ist sich auch in den MS-Headquarters noch niemand sicher, ab wann man einfach losgehen und sich eine Xbox 360 kaufen können wird. Eine erhebliche Verbesserung der Situation dürfte ab Januar/Februar 2006 eintreten, denn dann laufen auch bei Microsofts drittem Produktionspartner die Boxen vom Band.