Wer einen Blick auf das kommende Xbox 360 Dashboard werfen will, der kann sich für eine Vorabversion anmelden.

Xbox 360 - Testet das neue Dashboard schon vorab

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox 360
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 233/2341/234
Mit etwas Glück könnt ihr das neue Dashboard schon vorab testen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Larry Hyrb, Xbox Live Director of Programming (oder auch Major Nelson), gibt in seinem Blog bekannt, dass Microsoft wieder einen Vorabtest der kommenden Xbox 360 Systemsoftware durchführt, die neue Funktionen und eine überarbeitete Benutzeroberfläche bieten wird.

Man sucht nach mehreren tausend Teilnehmern. Einzige Vorraussetzung ist, dass im eigenen Land Xbox Live verfügbar sein muss – also kein Problem in Deutschland. Allerdings wird es regionale Unterschiede bei den Funktionen geben. Zugriff auf Netflix oder ESPN 3 ist in Deutschland zum Beispiel nicht möglich.

Zwar können sich auch Spieler mit einer Silbermitgliedschaft anmelden, allerdings werden Goldmitglieder bevorzugt.

Die Anmeldung geschieht über Microsoft Connect (Link unter dieser Nachricht). Dort meldet ihr euch mit eurer Windows Live ID an, die mit eurem Gamertag verbunden sein muss. Anschließend müsst ihr an einer Befragung teilnehmen und unter anderem die Konsolen ID und Seriennummer eintragen.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass das neue Dashboard nicht mehr deinstalliert werden kann (ein zukünftiges Update ist natürlich möglich) und es sich hierbei nicht um einen Kinect-Test handelt.

3 weitere Videos