Erst vor kurzem hatte Microsoft wieder einmal die Preise für die XBox 360 gesenkt. Laut Steve Ballmer ist dies jedoch kein Zeichen dafür, dass den Marketing-Strategen von Microsoft nichts anderes mehr eingefallen sei. Für Ballmer ist dies eher ein typisches Verhalten von Konsolenherstellern, die ihre Preise dem Lebenszyklus ihrer Produkte anpassen.

Über die zukünftige Preisentwicklung der Konsole wollte er leider keine Angaben machen. Ballmer will diese Diskussion intern führen und sich lediglich zu gegebener Zeit an die Öffentlichkeit wenden.