Zur ZDFmediathek und anderen Anbietern reiht sich diesen Winter auch noch der Bezahlsender Sky Deutschland zur Liste der der kommenden Entertainmentangebote ein.

Xbox 360 - Sky Go über Xbox Live in Deutschland

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox 360
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 233/2341/234
Die Xbox wird zum Entertainment-Center
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Xbox-Live-Mitglieder die über eine Goldmitgliedschaft und gleichzeitig ein Abonnement von Sky Go (erhältlich ab dem 18. Oktober) verfügen, werden Angebote von Sky Fußball Bundesliga, Sky Sport und Sky Film auf der Konsole ansehen können.

Wie bei den anderen angekündigten Services, kann die Steuerung des Programms auch über Kinect erfolgen. Sky Go lässt sich in diesem Fall per Handbewegungen oder mit Sprachbefehlen kontrollieren.

„Durch die Kooperation von Xbox und Sky treffen zwei der innovativsten Entertainmentanbieter Deutschlands zusammen. So bieten wir Konsumenten ein einzigartiges und umfassendes Unterhaltungsangebot, das jeden Geschmack bedient“, sagte Oliver Kaltner, General Manager Consumer Channels Group (CCG) bei Microsoft Deutschland.

Brian Sullivan, CEO der Sky Deutschland AG, kommentiert die Zusammenarbeit so: „Mit dem Launch von Sky Go haben wir eine neue faszinierende Fernsehdimension eröffnet. Die Partnerschaft mit Microsoft, die Sky Go auf der Xbox verfügbar macht, ist eine fantastische Entwicklung, die zwei der faszinierendsten Home-Entertainment-Marken in einem einzigen Angebot erlebbar macht. Unser Ziel ist es, fortwährend Innovationen zu entwickeln und damit sicherzustellen, dass Sky Kunden unser hochqualitatives und exklusives Programm wann und wo immer sie möchten und über so viele Endgeräte wie möglich nutzen können. Die Kooperation mit Microsoft ist der nächste Schritt in die Zukunft des Fernsehens.“

Ein genauer Termin für die Integration der neuen Anbieter gibt es noch nicht. Gerüchten zufolge soll das neue und umfangreiche Dashboard-Update Ende November erscheinen.