Da Sony nicht nur die PS3 Slim angekündigt hat, sondern auch eine Preissenkung auf 299 Euro vollzog, muss Microsoft natürlich nachrücken. Seit ein paar Tagen geistert daher ein Gerücht durch das Internet, das jetzt von Amazon und anderen Händlern bestätigt wurde. In Zukunft wird es die Xbox 360 nur noch in den beiden Ausführungen Arcade und Elite geben.

Xbox 360 - Preissenkung in wenigen Tagen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 211/2331/233
Ob Nintendo mit einer Preissenkung nachzieht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Xbox 360 Arcade wird 179 Euro kosten und ohne jegliche Extras ausgeliefert werden. Die schwarze Xbox 360 Elite wird 249 Euro kosten, also rund 50 Euro weniger als die PlayStation 3, und eine 120 GB Festplatte bieten. Das bedeutet auch gleichzeitig, dass es nur noch eine Festplatten-Version auf den Markt geben wird. Angeblich soll Microsoft heute im Laufe des Tages die Preissenkung offiziell ankündigen.

Weiterhin sind anscheinend Bundles mit den beiden Spielen Call of Duty 4: Modern Warfare und Fight Night Round 4 geplant. Unter anderem tauchte ein solches Bundle gestern bei Amazon auf. Demnach wird das Bundle mit je einem Spiel 249 Euro kosten und die Xbox 360 Elite beinhalten.