Wie es scheint, möchte Microsoft die Xbox-Marke einer Generalüberholung unterziehen, um etwas frischen Wind in das angestaubte Design zu bringen. Grund zu der Annahme geben neue veröffentlichte Spielecover, deren oberer Abschnitt eine neue Grafik zeigt. Auch das "alte" Cover vom kommenden Kane & Lynch 2: Dog Days wurde überarbeitet und am oberen Rand neu gestaltet.

Xbox 360 - Plant Microsoft ein Rebranding der Xbox 360?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 233/2351/235
Die beiden Cover zeigen eine neue Header-Grafik.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und dabei wäre ein Rebranding bzw. Relaunch gar nicht mal so unwahrscheinlich, denn laut der Gerüchteküche plant Microsoft angeblich eine Xbox 360 Slim, die auf der E3 enthüllt werden könnte. Interessant daran ist außerdem, dass die E3-Einladungen für Microsofts Pressekonferenzen eine identische Grafik enthalten.

Zudem sagte Microsoft bereits in der Vergangenheit, dass der Launch von Natal einem Launch einer neuen Konsole gleichkommt. Auch kam in den letzten Tagen das Gerücht auf, dass das Dashboard der Xbox 360 ein Redesign erhält. Und vor genau einem Jahr verriet Microsoft, dass man mit der Xbox 360+ einen Relaunch starten möchte, von der man bis heute aber nichts mehr hörte.

Es scheint sich also etwas zu tun. Anbei noch die Einladung zur E3, die eine ähnliche Grafik wie auf den Covern zeigt.

Xbox 360 - Plant Microsoft ein Rebranding der Xbox 360?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 233/2351/235
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken