Am 12. Mai ist es endlich soweit: Über den Musiksender MTV präsentieren die Mannen von Microsoft erstmals ihre kommende Next-Generation Konsole Xbox 360 und geben Details zur Preisgestaltung und dem Releasetermin bekannt. Was in fünf Tagen auf offiziellem Wege geschehen sollte, sickerte aber nun schon in die unendlichen Weiten des Internets durch: Die Rede ist vom Termin der Markteinführung.

Wie aus einer Website von MTV hervorgeht, soll das Entertainment System ab November 2005 die Regale der amerikanischen Händler zieren. Erstmals werden auf der Präsentation auch Spiele gezeigt, die zum Launch in den USA verfügbar sein werden. Offiziell gibt es von Seiten des Softwareriesen dazu natürlich noch keine offizielle Stellungnahme.