Heute im Laufe des Tages wird die Verteilung des neuen Firmware-Updates für die Xbox 360 beginnen. Die wichtigste Neuerung wird die Unterstützung des neuen DVD-Formates XGD3 sein, bei dem die Entwickler rund 1 GB mehr Daten auf einer DVD speichern können.

Unklar ist noch, welche Spiele das neue Disk-Format einsetzen werden

Aber auch der Kopierschutz soll dadurch verbessert werden, wobei dieser laut Medienberichten offenbar schon wieder geknackt wurde. Jedenfalls bringt das Update auch eine PayPal-Funktion mit. Dadurch lässt sich ein PayPal-Konto mit einem Xbox-Live-Account verknüpfen, um beispielsweise MS Points, Gold-Abos oder Spiele zu kaufen.

Eine weitere Neuerung ist das sogenannte Auto-Standby. Auto-Standby schaltet die Konsole automatisch in den Standby-Modus, wenn sie eine Stunde lang nicht genutzt wurde. Die Funktion lässt sich bei Bedarf auch Deaktivieren.

Nicht alle Spieler erhalten sofort Zugriff auf das neue Update, da es stufenweise freigeschaltet wird. Nach welchem Schema das ablaufen wird, ist nicht bekannt.