Als Microsoft vor einer Woche zur E3 die Hüllen fallen ließ, präsentierte der Redmonder Konzern ein neues 3D-Dashboard bzw. einen neuen Look des Menüs der Xbox 360. Da der neue Style nicht jedermanns Sache ist, erklärte nun Microsoft, dass das 3D-Dashboard nicht zwingend verwendet werden muss. Wer das alte Design weiterhin nutzen möchte, kann dies auch in Zukunft tun. Im Herbst bzw. im September wird das Update verfügbar sein.