Microsoft ließ soeben die Katze aus dem Sack und präsentierte das neue Dashboard, das in einem 3D-Look erscheint und ein wenig an Coverflow von ITunes erinnert sowie sehr aufgeräumt aussieht.


Weiterhin wurden 3D Avatare vorgestellt, die ähnlich wie Mii's von Nintendo sind. Sie sind vollkommen individuell anpassbar und können in Spiele eingebunden werden, etwa bei UNO Rush. Außerdem wird es einen Community-Channel geben, wo Chats möglich sind.


Beide Features werden im Herbst 2008 erscheinen.