Microsofts Game Room bekommt weiterhin keine neuen Spiele, denn das geplante Update mit neuen Titeln verschiebt sich weiter.

Xbox 360 - Neue Game Room-Inhalte lassen weiter auf sich warten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 228/2331/233
Im Game Room herrscht Mangel an guten und neuen Spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Game Room, der sowohl auf der Xbox 360 als auch über Games for Windows Live zur Verfügung steht, könnt ihr mit euren Avataren eine virtuelle Spielhalle betreten, in der eine Reihe von alten Arcade-Titeln auf euch warten. Die sind allerdings nicht kostenlos, denn ihr müsst entweder das komplette Spiel kaufen, oder das Geld für eine Runde einwerfen.

Zum Start gab es zwar bereits 30 Titel, die Auswahl war allerdings nicht gerade die Beste, mit nur wenigen guten Spielen. Danach wollte man jede Woche neue Spiele verfügbar machen.

Diese Idee wurde allerdings schon früh weiter nach hinten verschoben und vor Ende April würde man mit diesen Updates nicht anfangen. Jetzt verschiebt sich das Datum noch weiter nach hinten, wie Daniel Maher von Xbox Live Europa über Twitter bekannt gibt.

„Die neueste Ladung an Game Room Inhalten hat sich bis auf weiteres verschoben – Ich lasse es euch wissen, sobald ein neues Datum festgelegt wurde.“