Besitzer einer umfangreichen Sammlung von XBox-Spielen müssen bislang auch nach dem Kauf der neuen XBox360 weiterhin zweigleisig fahren und beide Konsolen parallel benutzen - denn nicht alle alten Spiele laufen auf der NextGen-Konsole. Nachdem dieser Umstand schon mehrfach für Verägerung unter der Spielerschaft gesorgt hat, schiebt Microsoft in regelmäßigen Abständen Updates nach, die weitere XBox-Spiele zu neuen Ehren auf der 360 verhelfen. Laut Gamerscore Blog werkelt Big M derzeit an einem Update, das mindestens zwei Dutzend alte Spiele auf der neuen Konsole lauffähig machen soll. Um welche Titel es sich dabei handelt, ist derzeit noch nicht bekannt.