Das Xbox 360-Geschäftsmodell scheint sich langsam aber sicher zu rentieren: Wie Chris Liddell, seines Zeichens CFO von Microsoft nun bekannt gegeben hat, verkauft der Redmonder Softwaregigant im Durchschnitt an jeden Xbox 360-Kunden etwa sieben Spiele. Das wäre laut Liddell für jede Konsole ein Rekord, der der Entertainment and Devices Division von Microsoft im letzten Quartal einen operativen Gewinn von 357 Millionen US-Dollar bescherte.