Erst gestern berichteten wir über ein Interview mit Microsoft-Chef Steve Ballmer, der sich falsch ausdrückte und ein Blu-ray-Laufwerk für die Xbox 360 bestätigte. Dass diese Information kurz darauf wieder ein Dementi erhalten würde, war schon von Anfang an klar. Microsoft und Major Nelson (Larry Hryb / Xbox Live Manager) lassen Ballmers Worte im Keim ersticken.

Xbox 360 - Microsoft und Major Nelson sagen "Nein!" zu Blu-ray

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox 360
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 233/2341/234
Blu-ray kommt nicht für die Xbox 360, sagt Microsoft.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einer offiziellen Stellungnahme von Microsoft heißt es: "Steve bezog sich auf Blu-ray-Zubehör für den PC. Wie wir bereits in der Vergangenheit gesagt haben, gibt es keine Pläne für ein Blu-ray Laufwerk für die Xbox 360. Die Zukunft des Home Entertainments startet diesen Herbst, sobald die Xbox 360 zur ersten und einzigen Konsole wird, die instant-on 1080p streaming 1080p HD-Filme erlaubt."

Major Nelson hat sich ebenfalls zu Wort gemeldet und sein Kommentar scheint schon fast eine 1:1-Kopie von Microsofts Statement zu sein. "Gestern wurde Steve Ballmer nach Blu-ray in Zusammenhang mit der Xbox 360 gefragt. Ich möchte etwas klarstellen: Steve bezog sich auf Blu-ray-Zubehör für den PC. Wie wir bereits in der Vergangenheit gesagt haben, haben wir keine Pläne, Blu-ray-Laufwerke in die Xbox 360 einzubauen."

Steve Ballmer selbst äußerte sich noch nicht zu dem Thema. Damit dürften die Hoffnungen auf Blu-ray für Microsofts Konsole aber begraben worden sein.