Microsoft kündigt eine Reihe neuer Spiele und Programme für Xbox 360 an, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind. Dazu gehört auch ein neuer Kinect-Titel von Double Fine namens Double Fine Happy Action Theatre.

Xbox 360 - Microsoft stellt neue Kinect-Inhalte für Kinder vor, darunter Spiel von Double Fine

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 233/2401/1
Mit Kinect will Microsoft spielerisch das Lernen fördern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darin warten 18 unterschiedliche Aktivitäten, die zumeist auf Augmented Reality zurückgreifen. Das eigene Zimmer wird als auf den Bildschirm gezaubert und anschließend mit Effekten und Spielereien gefüllt. Bis zu vier Personen können dabei gleichzeitig interagieren. Eine Auswahl an Mini-Spielen seht ihr im Trailer unten. Double Fine Happy Action Theatre soll zur Weihnachtszeit über Xbox Live verfügbar sein.

Als Teil der Initiative „Spielerisch Lernen“ arbeitet Microsoft noch mit Sesamstraße, National Geographic und Disney zusammen, um weitere Angebote zu kreieren. So werden speziell für Xbox 360 interaktive Shows auf Basis der Sesamstraße produziert, die als Kinect Sesame Street TV verfügbar sein werden. National Geographic wird Kinect ebenfalls in ein Programm integrieren (Kinect Nat Geo TV). Auch ein neues Spiel zur Sesamstraße ist in Arbeit, in dem Kinder mit Wörtern und Bildern eigene Geschichten erstellen können.

Neben Kinect Disneyland Adventures arbeitet Disney bereits an einem weiteren Spiel, das im Frühjahr 2012 erscheinen soll. Darin wird man mit Figuren aus bekannten Disney/Pixar-Filmen Rätsel lösen und Abenteuer erleben können.

„Wir wissen aus Erfahrung, dass Kinder am effektivsten lernen, wenn sie mit Spaß bei der Sache sind. Kann der Lernprozess gemeinsam mit anderen Kindern stattfinden, ist das eine gute Voraussetzung für pädagogische Erfolge“, so Alex Games, Ph.D. Curriculum and Learning Sciences Expert und Educational Design Director bei Microsoft. „Mit Kinect für Xbox 360 ermuntern wir Kinder, ihre motorischen Fähigkeiten einzusetzen um mit ihren Lieblingscharakteren zu interagieren.“

3 weitere Videos3 weitere Videos