Wie erwartet: Microsoft hüllt sich zu den jüngsten Gerüchten, denenzufolge sich ein bewegungsempfindlicher Controller für die Xbox 360 in der Entwicklung befindet, in Schweigen.

"Microsoft äußert sich nicht zu Gerüchten und Spekulationen. Ich habe nichts weiter mitzuteilen", sagte ein Pressesprecher von Microsoft zu einer amerikanischen Internetseite. Wir erinnern uns daran, dass Sony vibrierende Controller auch lange verachtete und schließlich doch einführte.