"Sie wurden beim Schummeln erwischt": Dieser Zusatz erscheint jetzt auf den Profilen von allen Xbox 360-Spielern, die durch das Manipulieren von Spielständen sich Erfolge für Spiele erschlichen haben. Zusätzlich werden die GamerScore-Punkte der betreffenden Spieler wieder auf Null gesetzt und sie können die erschummelten Erfolge nicht wieder erlangen.

Microsoft kündigte an, künftig hart gegen Schummler vorzugehen. Wer sich selbst mal ein Bild von einem Schummler machen möchte, kann mal den Namen des berüchtigten Cheaters StripClubDJ auf seiner Konsole eingeben.