Erst gestern berichteten wir über einen möglichen PS3-Controller, der identische Züge zu Nintendos Wiimote besitzen soll. Zur E3, so möchten mittlerweile mehrere Medien erfahren haben, wird Sony den neuen Controller vorstellen. Jetzt aber wendet sich das Blatt, denn Microsoft plant eine Ankündigung in ähnlicher Richtung.

Xbox 360 - Microsoft auch mit Motion-Controller auf E3?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox 360
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 233/2341/234
Vor dem TV ist eine Art Sensorbar zu sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Microsoft soll es sich vielmehr um eine Sensorbar handeln, wie sie in etwa bei der Wii-Konsole zum Einsatz kommt. Dadurch sollen Ganzkörper-Bewegungen direkt in das jeweilige Spiel übertragen werden. Spielt man etwa ein Prügelspiel, lassen sich die virtuellen Recken mit Tritten und Schlägen "in die Luft" verprügeln. Die Sensorbar wird angeblich die Spieler an ihrem Aussehen erkennen können. Die E3 findet vom zweiten bis zum vierten Juni statt.