Wie Microsoft-Chef Steve Ballmer auf einem Treffen mit Finanzanalysten verlauten ließ, wird die XBox 2 nicht mehr 2005 erscheinen. Allerdings ist nicht ganz klar, welches Jahr Ballmer meint: Mit 2005 könnte auf der einen Seite das Jahr 2005 oder Microsofts Geschäftsjahr 2005, das im März endet, gemeint sein.

Sollte das Geschäftsjahr gemeint sein, könnte die Konsole also noch in der zweiten Hälfte 2005 erscheinen, wovon derzeit ausgegegangen werden kann, da die Spielehersteller und -publisher bis jetzt noch nicht von einer Verschiebung unterrichtet wurde.