Einige wenige Spiele bieten es an, seine eigenen epischen Schlachten und einzigartigen Momente aufzuzeichnen, um sie immer wieder revue passieren zu lassen. Das Feature könnte sogar bald bei allen Spielen auf der Xbox 360 Einzug halten. Das Magazin Kotaku fragte einen nicht näher bekannten Entwickler, ob sie denn in ihrem neuen Spiel über eine Video-Funktion integrieren.

Xbox 360 - In Zukunft mit Video-Capturing?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/23Bild 211/2331/233
Videoaufnahme könnte neue Möglichkeiten eröffnen, wie das direkte Hochladen auf Youtube und Co.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Entwickler erklärte, dass sie zwar sehr gerne eine solche Funktion in ihrem Spiel hätten, doch sie nicht an etwas arbeiten möchten, an dem Microsoft bereits seit einiger Zeit werkelt. Das könnte also bedeuten, dass Microsoft an einer Videoaufnahme-Funktion arbeitet, mit der sich aufgenommene Szenen auf die Festplatte speichern und vielleicht sogar auf ein Videoportal hochladen lassen.

Natürlich wollte Kotaku von Microsoft wissen, ob denn etwas an dieser Aussage dran sei. Microsofts Scott Austin dementierte dies zwar nicht, sagte aber folgendes: "Wir denken natürlich ständig über neue Wege nach, wie Xbox Live die Spiele besser machen kann. Ich werde keinen Kommentar zur Videoaufnahme abgeben, doch ihr könnt davon ausgehen, dass wir über Wege nachdenken, Dinge noch interaktiver zu gestalten."